Der Luxus der Freiheit

Der Traum, jeden Tag einen neuen Blick auf die Welt zu erleben, sich von einsamen Stränden und unberührten Landschaften faszinieren zu lassen oder eine exklusive Shoppingtour mit anschließendem Gourmetdinner in einer extravaganten Küstenstadt zu genießen, das ist Luxus pur – und muss kein Traum bleiben ... stylus hat sich mit Ocean Independence, dem weltweit größten Anbieter  von bemannten Super-Yachten unterhalten und ist begeistert! Ein schlagkräftiges Argument für eine exklusive Charter-Reise ist ...

Read More

Die „Möbelwerkstatt“ liebt Rimadesio

Benedikt Adolff liebt seine Ausstellung „Die Möbelwerkstatt“ im werkhaus in Raubling, und er hegt eine besondere Begeisterung für das lombardische Traditionshaus Rimadesio – eine der elegantesten und feinsten italienischen Marken. stylus München ist von der über 60-jährigen Manufaktur ebenfalls fasziniert und hat sich vor Ort in der „Möbelwerkstatt“ von den herausragenden Designobjekten Rimadesios begeistern lassen. „Rimadesio überzeugt durch seine klare Linienführung und das schlichte Design. Die einzigartigen Oberflächen machen Rimadesio zu einem ...

Read More

Sinnlicher Minimalismus trifft auf Vollblutarchitekt

Architekt Titus Bernhard scheut keine Widerstände und Auseinandersetzungen, wenn es um eine bessere Architektur geht. Seit 1995 ist er mit spektakulären Architekturprojekten national und international aufgefallen und wird als „der Villen-Architekt aus Bayern“ gefeiert. Er bereichert mit einer guten Portion Selbstbewusstsein und Lust an der Provokation die Baukunst mit eigenen Akzenten. Auch der Architekturtheoretiker Andreas Denk lobt Bernhards subtile Raumbildungen, die atmosphärische Wirkung der Räume und die kreative Materialwahl bei ...

Read More

Glasspiegel – die perfekte reflektierende Fläche

Der Wunsch des Menschen, das eigene Bild zu sehen, war schon immer vorhanden, und die ursprünglichste Form, diesen Wunsch zu erfüllen, ist die eigene Reflexion auf einer glatten Wasseroberfläche. Im Bronzezeitalter wurden Metallplatten glatt geschliffen, um das Ebenbild darin zu betrachten. Die ersten Spiegel aus Glas entstanden im spätrömischen Reich um 300 nach Christus. Wie bei der heutigen Spiegelherstellung wurde eine Glasschicht mit Metall hinterlegt. Zum Ende des Mittelalters entstanden ...

Read More

Die Symbiose aus Licht und Spiegel

Daheim in der Garage aus alten, weggeworfenen Spiegeln neue zaubern: Günther Zierath erinnert sich noch ganz genau an die Anfänge seines Unternehmens. Was als lukratives Nebengeschäft anfing, ist über drei Jahrzehnte später eine der letzten Spiegelmanufakturen Deutschlands. Die neueste Innovation ist der „Dress-Up“, ein Spiegel für jeden, „der im perfekten Outfit vor die Tür möchte“, so Alina Zierath. Der entscheidende Faktor: die Lichtfarben. Drei Unterschiedliche hält der „Dress-Up“ bereit, zwischen denen ...

Read More

Ei á la Carte – eine Buchempfehlung

»Ein Ei? Normalerweise verschwenden wir kaum einen Gedanken an eines unserer wertvollsten Grundnahrungsmittel. Dabei ist das Ei eine herrliche Delikatesse, egal, ob gebraten, gerührt oder gekocht. Und es ist noch viel mehr.« Luc Hoornaert Das Ei ist einfaches Grundnahrungsmittel und herrliche Delikatesse. »Ei á la carte« präsentiert Rezepte ausgewählter Spitzenköche aus China, Großbritannien, Japan, Korea, der Türkei, dem Iran sowie Desserts, Klassiker und Cocktailkreationen – von einfach bis anspruchsvoll. Zusammengetragen von Food-Autor Luc Hoornaert, ...

Read More

Hier entsteht der schlankeste Skyscraper

111 West 57th Street addresses Central Park and Manhattan – das ist schon eine wirklich „luxuriöse“ Adresse, mitten im Herzen von Midtown Manhattan, und besteht aus dem historischen Steinway-Gebäude, das harmonisch in einen neuen Luxus-Turm integriert wird. Ab einem 10:1-Verhältnis von Gebäudehöhe zu Grundfläche gilt ein Wolkenkratzer als „super slender“. Und das trifft für „111 West 57th Street“ zu: Nach seiner für 2019 geplanten Fertigstellung soll das Hochhaus das weltweit ...

Read More

Der Bauch der Schlange

„Boas verschlingen ihre Beute als Ganzes, ohne zu kauen. Danach können sie sich nicht mehr bewegen und schlafen sechs Monate zur Verdauung.“ Antoine de Saint-Exupérys erklärt in „Der kleine Prinz“ Diese Vorstellung einer gleichmäßig schlanken Riesenschlange, deren kugelförmige Mitte verrät, wo sich Magen und Beute befinden, hat den Designer und Gründer der Marke Focus, Dominique Imbert, bei dem Namen seiner jüngsten Kreation inspiriert. Pünktlich zum 50-jährigen Bestehen der Ideenschmiede erhält ihre ...

Read More

Kristalline Wunderkammer – Simone Crestani

Zur MCBW 2018 präsentiert das Ingo Maurer studioshowroomwerkstattatelier+shop in Schwabing Arbeiten von Simone Crestani. Die Glasskulpturen von Simone Crestani, einem der kreativsten und einflussreichsten italienischen Glaskünstler der Gegenwart, sind Ingo Maurer auf einer Messe aufgefallen. Ab Samstag, den 3. März zeigt Simone Crestani große wie kleine Objekte mit starkem optischem Ausdruck und Liebe zum filigranen Detail. Crestani bewundert vor allem die Natur, sie erfüllt ihn mit Ehrfurcht und inspiriert ihn seinen Arbeiten Form zu ...

Read More