KOOLKIEL – wie cool wird es werden?

Das Büro MVRDV aus Rotterdam hat in Kiel den Wettbewerb für die Entwicklung des „W8“-Areals gewonnen. Die Architekten planen gerne experimentelle Projekte für visionäre Lebensräume mit multifunktionalen Einheiten. Bei dem Entwurf »KOOLKIEL« handelt es sich um eine dichte, gemischt genutzte und betont „lässig-moderne“ Gestaltung: Ein Hotel mit 250 Zimmern idt genauso geplant wie Büros, Wohnungen, Läden und ein Veranstaltungszentrum. Das Areal befindet sich in einem ehemaligen Industriegebiet in Kiel, nahe der ...

Read More

Gestaltungsmöglichkeiten mit Flexbrick

Seit bereits einem Jahrzehnt werden Fassaden, Dächer und Böden von Flexbrick® „eingekleidet“. Das Unternehmen hat für Keramik-Oberflächen eine neue Verwendungsart entwickelt: ein System, dass durch seine flexiblen Lamellen Fassadenfronten der ganz besonderen Art kreiert. Ein flexibles und anpassungsfähiges Material, das zwei langlebige Komponenten kombiniert: Stahl und Keramik. Diese innovative Technik schafft ganz neue Möglichkeiten im Architekturdesign, in der Innenarchitektur oder für andere Arten der Gestaltung. Inzwischen arbeitet das Unternehmen nicht ...

Read More

Unterwasserrestaurant im Nordatlantik

Snøhetta entwirft «Under», Europas erstes Unterwasserrestaurant, am südlichsten Punkt der norwegischen Küste in der Nähe des Dorfes Båly. Mit der Nähe zu den Naturgewalten ist das Restaurant eine Hommage an die norwegische Küste, an die Tierwelt des Meeres und an die felsige Küste im Süden Norwegens. Fünfeinhalb Meter tief im Nordantlantik wird man im Frühjahr 2019 mit Blick auf die Unterwasserwelt speisen können. Eine gedämpfte Beleuchtung im Inneren des Restaurants, ...

Read More

Kasiiya Papagayo, die Öko-Lodge in Costa Rica

Das Kasiiya ist kein Hotel, vielmehr ist es ein Teil der Natur. Reda Amalou und Stéphanie Ledoux von der Architekturagentur AW² sind bei diesem Projekt in eine neue Dimension der Architektur für Resorts vorgestoßen: Die neue Art über Ökologie nachzudenken. Die 20 Luxus-Zelte des Kasiiya Papagayo liegen im Herzen des Dschungels von Costa Rica und zwar auf Holzplattformen. So hinterlassen sie keine "Narben" in der Landschaft. Dies zeigt, dass Luxus eine neue ...

Read More

100 Jahre Mythos Bauhaus: die erfolgreichste Kunstschule der Moderne

Das was 1919 in Weimar gegründet wurde, nämlich das Bauhaus, wird nun ein ganzes Jahr gefeiert. Nur 1.250 Schülerinnen und Schülern war es vergönnt diese außergewöhnliche Bildungsstätte zu besuchen. Nach 14 Jahren erzwangen die Nazionalsozialisten 1933 die Auflösung der Kunstschule. Trotz der kurzen Zeit übte das Bauhaus einen unglaublichen  Einfluss auf Design, Kunst und Architektur aus – bis Heute. Landesweit werden Ausstellungen, Feierlichkeiten und Festivals das Bauhaus zelebrieren. Im April ...

Read More

100 Contemporary Houses

Philip Jodidio (geboren 1954) studierte Kunstgeschichte und Wirtschaftswissenschaften in Harvard und war über zwei Jahrzehnte lang Chefredakteur der französischen Kunstzeitschrift Connaissance des Arts. Zu seinen Veröffentlichungen bei TASCHEN gehören seine Reihe Architecture Now! sowie seine Monografien über Tadao Ando, Norman Foster, Richard Meier, Jean Nouvel und Zaha Hadid. Jodidio gilt international als einer der bekanntesten Autoren zum Thema Architektur. In dem Bildband "100 Contemporary Houses" werden 100 der weltweit interessantesten und ungewöhnlichsten ...

Read More

FASZINIERENDE ARCHITEKTUR MIT HOLZ

Wird Holz das innovative und in die Höhe wachsende Baumaterial der Zukunft? Für Architekten wird dieser Gedanke weltweit immer interessanter!  Hochhäuser und Holzhäuser – das schien lange ein Widerspruch in sich zu sein, denn das eine steht für naturverbundenes Landleben und das andere für Technologie und Urbanität. Bei Holzhäusern denken wir an einsame Blockhütten in den Bergen mit knisterndem Kaminfeuer und knarrenden Holzböden. Im Gegensatz dazu steht ein „Wolkenkratzer“ mitten im Trubel ...

Read More

Outdoor-Lieblings-Freiräume

Künstliche Inseln oder Pontons werden herkömmlicher Weise mit Holzplanken belegt. Am Rodgau-See nahe Frankfurt wurde das früher genauso gehandhabt. „Jedes Jahr vor Saisonstart müssen wir das Holz auf den Pontons schleifen und die Farbe ausbessern. Alle sieben bis zehn Jahre mussten die Planken komplett erneuert werden“, sagt Thomas Dursun, der bei der Stadt für das Rodgauer Bad zuständig ist. „Auf unbehandeltem Holz setzen sich schnell Algen fest, und der Belag ...

Read More

„HAUSSICHT“ – VISIONEN VOM WOHNEN

„Beim Entwerfen interessierte es mich, Räume für das Unvorhergesehene zu schaffen. Räume, die eine Offenheit haben im Gebrauch und sich daher über einen längeren Zeitraum verändern können – in ihrer Anmutung und in ihrer Funktion. Bei ´Haussicht ging es vor allem darum, ein neues Bild für die Holzbaukompetenz von Baufritz zu finden.“ Designer Alfredo Häberli Zunächst beeindruckt die schiere Größe des Architekturensembles mit Haupthaus und Nebengebäude, mit ihren imposanten, weit ausladenden ...

Read More

Die Ehams – aus anderem Holz

Seit mehr als 30 Jahren werden in der außergewöhnlichen Meister-Schreinerei Eham Möbel, Böden und Spezialanfertigungen mit Persönlichkeit hergestellt – für Wohnungen und Häuser von München bis Berlin – einfach  an den schönsten Plätzen der Welt. Das Erfolgskonzept der Ehams: Sie sind Menschen mit Begeisterung und Enthusiasmus. Josef Eham lebt schon lange auf seinem Bauernhof aus dem 15. Jahrhundert, zwischen Schliersee und Tegernsee. Er hat ihn damals selbst renoviert und viele Dinge, die ...

Read More