Montblanc´s Hommage an Kaiser Kangxi

Mit der neuen Kollektion „Emperor Kangxi“ hat der Luxus-Hersteller Montblanc in Peking die drei teuersten Füller der Welt präsentiert.  Vom Handgravieren bis zur Goldbearbeitung wurden viele Techniken eingesetzt um die faszinierende Welt von Kang Xi, den am längsten regierenden Kaiser der chinesischenen Geschichte, darzustellen. Während der Qing-Dynastie galt der Drache als eines der am meisten geschätzten Symbole des Kaisers, deswegen ziert den Montblanc „Imperial Dragon“ Füllfederhalter ein majestätischer Drache aus einzeln geschnittenen ...

Read More

Romantic Warrior Victor Kraus

Der international renommierte Künstler Victor Kraus (Jahrgang 1954 ) ist gebürtiger Franke und aufgewachsen in München und am Tegernsee. Er studierte an der Kunstakademie München bei Professor Sauerbruch und erhielt 1986 den Bayerischen Staatsförderpreis für Bildende Kunst. Erste Anerkennung erhielt Victor Kraus durch diverse Kunstpreise und Stipendien: zum Beispiel dem Förderstipendium der Stadt München, das Bayerische Staatsstipendium für USA (San Francisco) oder den Kunstpreis der Zeitschrift ART zum Thema „Deutsche Landschaft ...

Read More

böhmler und Süddeutsche Zeitung feiern 100 Jahre Bauhaus

Über 100 geladene Gäste, Architekten, Innenarchitekten und Geschäftspartner folgten Ende November der Einladung von böhmler und der Süddeutschen Zeitung ins Tal. Die beiden Münchener Institutionen feierten zusammen den Launch des Bauhaus Sonderheftes, die Eröffnung einer Sonderausstellung Bauhaus und damit das Jubiläum der legendären Designschule. Georg Böhmler begrüßte die zahlreichen Gäste: „Unser Familienunternehmen, gegründet 1875, war im Jahr 1919 bereits 44 Jahre in München als Einrichter etabliert – und das Bauhaus hat ...

Read More

EIN BUCH WIRD ZUR DESIGN-LAMPE

EINE FASZINIERENDE WANDLUNG: KLAPPT MAN DAS BUCH AUS EDLEM, DUNKLEN WALNUSSHOLZ AUF, VERSTECKT SICH IM INNEREN EINE ÜBERRASCHUNG: DAS VERMEINTLICHE BUCH WIRD ZU EINER AUSSERGEÖHNLICHEN LICHTQUELLE! Die warm-weißen LEDs werden durch das Öffnen des Buchdeckels eingeschaltet und erlöschen automatisch, wenn das Buch wieder geschlossen wird. Die „Seiten“ dieser Licht-Skulptur bestehen aus umweltfreundlichem Dupont-Papier. Das Material ist extrem widerstandsfähig und wiedersteht auch Spritzwasser. Ob auf dem Nachttisch, dem Sideboard oder dem Wohnzimmertisch ...

Read More

Die Kartoffeln von Caspar Plautz …

Der Münchener Viktualienmarkt hat sich seit 1807 von einem Bauernmarkt zu einem wahren Eldorado für Feinschmecker entwickelt. Auf einer Gesamtfläche von über 18.000 Quadratmetern verkaufen circa 110 Händlerinnen und Händler Obst, Gemüse, Südfrüchte, Fleisch, Käse, Fisch, Backwaren, Gewürze, Blumen und vieles mehr. Die Auswahl an frischen Lebensmitteln und Spezialitäten ist nirgendwo in München größer, und die Vielfalt und Exklusivität geben diesem Markt ein ganz besonderes Flair. Genau hier entdeckten Theo ...

Read More

RAUM FÜR INSPIRATIONEN

DIE GESTALTUNG DES BADEZIMMERS HAT SICH IM LAUFE DER ZEIT VOM REINEN FUNKTIONSRAUM ZUR PERSÖNLICHEN KOMFORTZONE MIT WELLNESS-CHARAKTER GEWANDELT. MITTLERWEILE STEHEN HOHE ANSPRÜCHE AN DESIGN, ANNEHMLICHKEIT UND FUNKTIONALITÄT IM VORDERGRUND. STYLUS HAT SICH ÜBER DIESE TENDENZEN BEI HUBERT NÄGELI INFORMIERT, DER ZUSAMMEN MIT SEINEM BRUDER BERNHARD DAS MÜNCHENER FAMILIENUNTERNEHMEN "DIE FLIESE" MIT EINER ÜBER 50-JÄHRIGE ERFOLGSGESCHICHTE FÜHRT. HIER TREFFEN EXZELLENTER GESCHMACK UND KREATIVE IDEEN AUF SPANNENDE MATERIALIEN UND EINZIGARTIGE PRODUKTE. Der ...

Read More

SPEKTAKULÄRES KUNSTLABOR

Im Münchner Westen tut sich was: 50 lokale und internationale Künstler haben 50 Räume auf über 5.000 Quadratmetern mit urbaner und zeitgenössischer Kunst neu inszeniert – und zwar in der Landsberger Straße 350, dem ehemaligen Tengelmann-Hauptsitz. Als Inspiration und Kulisse für die Arbeiten dienten viele Relikte aus dieser Zeit und wurden künstlerisch "veredelt": aus mausgrauen Tapeten wurden Leinwände, Aktenordner zu Skulpturen und Büroschränke zu Installationen – und es wurde gesprayt, gemalt und ...

Read More

100 Jahre Bauhaus bei Casa Idea

Eine wichtige und interessante Epoche der Geschichte des modernen Möbels wird mit einer Wanderausstellung bei Casa Idea in Ottobrunn bis Mitte November dokumentiert. Es war die Entwicklung der Möbel aus Stahlrohr und die Erfindung des Freischwingers in den 1920/1930er Jahren. Der bekannte Möbelhersteller Thonet, ein Pionier der Möbelproduktion und des Möbeldesigns, erlangte insbesondere mit den Bauhausmöbeln aus Stahlrohr Weltruhm. Thonet war von Anfang an Partner und übernahm Produktion und den Vertrieb ...

Read More

Le sabrage – Gekonnt ´sabrieren`

Das Öffnen einer Champagnerflasche  mit einem Säbel ist eine besondere Technik für feierliche Anlässe und wird "Sabrieren" genannt. Der Begriff stammt von dem Französischen Wort sabre = Säbel ab und geht wahrscheinlich auf napoleonische Offiziere zurück, die die Flaschen mit ihrem Säbel öffneten. VAGNBYS hat einen nicht nur formschönen, sondern auch funktionalen "Champagnersäbel" kreiert.  stylus konnte diesen Säbel bei der Präsentation von De Watère Champagner im München im Einsatz erleben und war vom ...

Read More

Einrichten ist auch Lebenskunst!

Was versteht man eigentlich unter einem „Einrichter“? Das ist gar nicht so leicht zu beantworten, denn in der Bezeichnung alleine kann man schon viele verschiedene Berufe erkennen: Designer, Raumgestalter, Innenarchitekt und auch Planer. Dazu kommen weitere Tätigkeiten wie beispielsweise Neugestaltung, Dekoration, Renovierung oder Veredelung. stylus konnte sich bei einem der erstklassigsten Familienunternehmen in München über diese Themen ein Bild machen, einem „Einrichter“ mit über 140 Jahren Erfahrung, der für Tradition ...

Read More