Das überraschende Rezeptbuch

Man nimmt es in die Hand und spürt sofort die Qualität des Inhalts: 4 kg kraftvolle Feuerring-Philosophie, über 70 Rezepte, 300 Seiten in kompromissloser Flatbook-Technik gefertigt. „Die Bindung muss ca. 4 Wochen klimatisiert ruhen, damit sich die Seiten glatt, fest, sauber und dauerhaft verbinden“. Ein Schweizer Produkt, hergestellt mit viel Ausdauer, Liebe zum Detail und Freude am Grillieren – selbstverständlich gedruckt im eigenen Dorf.

Buch FEUER bietet eine Auswahl köstlich-kreativer Menus von Chefkoch Chris Züger – Buch RING wartet mit zahlreichen kleinen Gerichten von Judith Gmür-Stalder für ein Feuerring-Buffet auf.

Nach dem „red dot Award 2016 „best of the best“, dem „Swiss Print Award“ 2017 ist FEUER & RING nun auch mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet!
Alle Sinne spricht das Rezeptebuch-Set an und eröffnet dem genusserfreuten Koch neue Dimensionen des Grillierens.
Die Jury schreibt: „Diese Bücher faszinieren mit Fotografien, die sofort die Sinne ansprechen. Abgestimmt auf die Typografie, stellt das Set eine lebendige Produkt- und Lebensumgebung dar, die emotional berührt. Sowohl das Design als auch der Druck vermitteln höchsten Qualitätsstandard. Diese Bücher sind ein Gesamtkunstwerk.“

«Der Feuerring ist Skulptur, Augenweide und kreative Kochinsel; ausserdem ein wertvoller Ent­schleuniger – grillieren am Feuerring schenkt Zeit und Muße.»

Judith Gmür-Stadler, Rezepte, Foodstyling

Fotos: Büro Nord · www.feuerring.ch/rezeptebuch/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.