Das 229 Meter lange Valkyrie-Projekt

229 Meter lang, Bordkino, Helikopterlandeplatz, luxuriöse Kabinen, Casino, ein Theater, eine Galerie und ein Kongresssaal. So könnte die "Valkyrie" nicht nur die längste Superjacht der Welt werden, sondern auch die spektakulärste. Der 36-jährige Designer Chulhun Park hat gemeinsam mit dem Luxusjachtbauer Palmer Johnson diese einzigartige Yacht entworfen. Das "Valkyrie Project" basiert auf einer urheberrechtlich geschützten Tri-Maran-Rumpfform von Palmer Johnson: Unterhalb der Wasserlinie designte Palmer Johnson Yachten und oberhalb der Wasserlinie Chulhun. Sie ...

Read More

Vom Sitzsack zum Kronleuchter

Der Künstler Fatboy Slim war der Namensgeber für den 1998 kreierten Sitzsack des finnischen Designers Jukka Setälä: Fatboy the Original. Der Niederländer Alex Bergman sah viel Potenzial in dem Finnischen Sitzsack Design und erwarb 2003 die exklusiven Verkaufsrechte. Zweifellos ist der Sitzsack der absolute Hero des Unternehmens, aber Fatboy bietet inzwischen viel mehr: angefangen von Leuchten, über Teppiche und Beistelltische, bis hin zur Hängematte und dem Lamzac ... und alle ...

Read More

Mode, Kunst und Bauhaus

schönbuch. präsentierte auf der IMM Cologne seine Produktneuheiten 2019. Nicht nur das neue, farbenfrohe Messestandkonzept sorgte für gute Laune, auch die Neuheiten-Highlights von Designern wie Thomas Althaus, Bodo Sperlein, oder Sebastian Herkner gaben Anlass zur Freude. Und für den Schönbuch Color Code 2019 hat sich die Kreativdirektorin Carolin Sangha aus der Kunst, Mode und dem Bauhaus inspirieren lassen. Ausschlaggebend waren dabei die Werke des zeitgenössischen, amerikanischen Künstler Sterling Ruby. Die Kollaboration ...

Read More

Ebenso schön drinnen wie draussen

Fermob ist ein französischer Einrichtungsspezialist für Gärten, Terrassen und öffentliche Plätze und bietet für den Outdoor-Bereich farbenfrohe Möbel, Dekozubehör und eine sagenhafte Leuchtenkollektion, die speziell für die Outdoornutzung entwickelt wurde. Ästhetik und Funktionalität, Klarheit und Ausstrahlung, Komfort und Ergonomie –  das alles vereint Fermob mit berühmten oder aufstrebenden Designern aller Fachrichtungen: wie beispielsweise Frédéric Sofia, Harald und Heike Guggenbichler, Delo Lindo, Juliette Liberman oder Mermelada, ein von Laura Biasco, Juanmi Juárez und Alex Estévez gegründetes ...

Read More

RAUM FÜR INSPIRATIONEN

DIE GESTALTUNG DES BADEZIMMERS HAT SICH IM LAUFE DER ZEIT VOM REINEN FUNKTIONSRAUM ZUR PERSÖNLICHEN KOMFORTZONE MIT WELLNESS-CHARAKTER GEWANDELT. MITTLERWEILE STEHEN HOHE ANSPRÜCHE AN DESIGN, ANNEHMLICHKEIT UND FUNKTIONALITÄT IM VORDERGRUND. STYLUS HAT SICH ÜBER DIESE TENDENZEN BEI HUBERT NÄGELI INFORMIERT, DER ZUSAMMEN MIT SEINEM BRUDER BERNHARD DAS MÜNCHENER FAMILIENUNTERNEHMEN "DIE FLIESE" MIT EINER ÜBER 50-JÄHRIGE ERFOLGSGESCHICHTE FÜHRT. HIER TREFFEN EXZELLENTER GESCHMACK UND KREATIVE IDEEN AUF SPANNENDE MATERIALIEN UND EINZIGARTIGE PRODUKTE. Der ...

Read More

MONDSÜCHTIG

In Taipeh wurde der „Mond“ vom Designerteam „Acorn-Studio“ neu kreiert: Die Lampe „Luna“ taucht jeden Raum in ein sanftes Mondlicht und sorgt für ein außergewöhnliches Ambiente.  Das magische Licht kann manuell angepasst werden, ist wasserfest, hitzeresistent und aufprallsicher – sie ist also auch für den Garten oder die Terrasse geeignet. Das Kunstobjekt ist in sieben unterschiedlichen Größen erhältlich – jedes ein handgearbeitetes Einzelstück. Dieser Mond wird hauptsächlich aus Glasfaser und gesundheitlich ...

Read More

Die Ehams – aus anderem Holz

Seit mehr als 30 Jahren werden in der außergewöhnlichen Meister-Schreinerei Eham Möbel, Böden und Spezialanfertigungen mit Persönlichkeit hergestellt – für Wohnungen und Häuser von München bis Berlin – einfach  an den schönsten Plätzen der Welt. Das Erfolgskonzept der Ehams: Sie sind Menschen mit Begeisterung und Enthusiasmus. Josef Eham lebt schon lange auf seinem Bauernhof aus dem 15. Jahrhundert, zwischen Schliersee und Tegernsee. Er hat ihn damals selbst renoviert und viele Dinge, die ...

Read More

Sexy candies aus Franken: Nur anziehen – nicht essen!

Was macht man, wenn man für einen ganz besonderen Anlass ganz besondere Schuhe sucht und sie einfach nicht findet? Man entwirft sie selber – sofern man Talent und Wissen hat. Und beides hat Madeleine Heinrich. Die 25-jährige Produktdesignerin hatte mit ihrem ersten „Highheel-Design“ so großen Erfolg, dass daraus vor zwei Jahren ihr eigenes Label „Madlchen“ entstand. Madeleine Heinrichs verführerische Schuhkreationen sehen zum Anbeißen aus und sind ein echter Blickfang. Mit einer ...

Read More

Designer Sebastian Herkner

»Meine Objekte sind hochwertig, persönlich und ehrlich.« Er ist der Design-Shooting-Star – seine Entwürfe finden international Beachtung, sie verführen und begeistern. Seit seinem Studium gestaltet er Objekte und Produkte, die kulturelle Kontexte sowie Technologien und traditionelles Handwerk miteinander verbinden. Seit der Gründung seines Designstudios entwirft Herkner für namhafte Hersteller wie ClassiCon, PULPO oder Moroso. Netzwerken hat für Sebastian Herkner eine große Bedeutung. Ihn interessieren die Vorgänge hinter den Kulissen. „Ich finde es toll, ...

Read More

Die neue Lust am Hut

Foto: Erich Höpfl Das kreative Duo Katrin Eisenblätter und Astrid Triska weckt diese neue Lust im Glockenbachviertel mit Spaß und Phantasie. Der Blick in ihren Laden in der Münchner Hans-Sachs-Straße zeigt klassische Herrenhüte mit klarer Linie und erinnern an legendäre Filmszenen. Im Laden probieren Damen und Herren jeglichen Alters spielerisch die reizvollen Kreationen von Katrin Eisenblätter und Astrid Triska vor den  grossen Spiegeln aus – immer gut beraten von den Modistinnen. Die ...

Read More