Baobab afrikanischer Zauberbaum

Der Name des Baobabs leitet sich von dem arabischen Begriff „bu hibab“ ab – Frucht mit vielen Samen –, und mit seiner Größe von bis zu 30 Metern gilt er heute nicht nur als imposantes Symbol der afrikanischen Savanne, sondern wird seit Jahrhunderten auch wegen seiner heilenden Eigenschaften geschätzt. In der afrikanischen Volksmedizin findet nahezu jeder Teil des Affenbrotbaums Verwendung, und die Bewohner berichten, dass es rund um einen Baobab-Baum ...

Read More

Outdoor-Lieblings-Freiräume

Künstliche Inseln oder Pontons werden herkömmlicher Weise mit Holzplanken belegt. Am Rodgau-See nahe Frankfurt wurde das früher genauso gehandhabt. „Jedes Jahr vor Saisonstart müssen wir das Holz auf den Pontons schleifen und die Farbe ausbessern. Alle sieben bis zehn Jahre mussten die Planken komplett erneuert werden“, sagt Thomas Dursun, der bei der Stadt für das Rodgauer Bad zuständig ist. „Auf unbehandeltem Holz setzen sich schnell Algen fest, und der Belag ...

Read More

The Glass House

„Der Mensch soll sich vollkommen auf die Natur einlassen. Leben im Wald, Tag und Nacht, mit Sonne und Regen, mit Wind, Eis und Schnee, der Traum vom Wald wird zum Wohnhaus.“ Carlo Santambrogio, Santambrogiomilano Seit 2003 arbeitet die „Design-Werkstatt“ Santambrogiomilano mit dem magischen Material Glas. Das Architekten-Duo Carlo Santambrogio und Ennio Arosio entwickelt und kreiert außergewöhnliche, transparente Designobjekt – wunderbare, exklusive Unikate, die in allen Bereichen des täglichen Lebens Platz finden. Besondere ...

Read More

zuhause to go

Philip Jodidios Bildband zeigt, was man alles unter „mobilem Wohnen“ verstehen kann. Vom frisch renovierten Airstream-Wohnwagen bis zu den atemberaubenden mobilen Ferienhäusern des „Pop-up-Boutique-Hotels“ Epic Retreats in Wales. Er wirft einen Blick auf die besten Camper und Zelte und beschäftigt sich mit extravaganten Herbergen im Meer wie BIGs Urban Rigger oder dem Manta Underwater Room in Sansibar.  Das Spektrum an mobilen Wohnformen ist breit. Es gibt sie in allen Größen und Formen, für Arme wie ...

Read More

Das Phänomen Farbe

In der Farbmühle von Georg Kremer werden die Pigmente „nach der puren Lehre“ hergestellt, so, wie man sie etwa bei den alten Griechen und Ägyptern, in der Renaissance und im Barock findet. Im April 2018 präsentierte Kremer Pigmente eine neue, exklusive Auswahl an einem limitierten Ultramarin-Sortiment. Das ausgeprägte Luxusprodukt aus dem Halbedelstein Lapislazuli ist auch heute noch so kostbar wie Gold und eines der teuersten Pigmente überhaupt. Kremer importiert den ...

Read More

Der Luxus der Freiheit

Der Traum, jeden Tag einen neuen Blick auf die Welt zu erleben, sich von einsamen Stränden und unberührten Landschaften faszinieren zu lassen oder eine exklusive Shoppingtour mit anschließendem Gourmetdinner in einer extravaganten Küstenstadt zu genießen, das ist Luxus pur – und muss kein Traum bleiben ... stylus hat sich mit Ocean Independence, dem weltweit größten Anbieter  von bemannten Super-Yachten unterhalten und ist begeistert! Ein schlagkräftiges Argument für eine exklusive Charter-Reise ist ...

Read More

Grün ist eine warme Farbe

Eigentlich wollte Alexander Koch Fotograf werden. Sein Vater hielt das jedoch für eine brotlose Kunst und überzeugte ihn vom Studium der Garten- und Landschaftsarchitektur in Weihenstephan. Eine gute Entscheidung. Auch für Alexander Koch. Denn hier verlebte er nicht nur die schönste Zeit seines Lebens, sondern lernte auch die Frau für sein Leben kennen. Beide führen bis heute das erfolgreiche Unternehmen Koch + Koch in Pähl am Ammersee, das dieses Jahr mit ...

Read More

UTOPISCHE GRÜNE METROPOLEN

Der Architekt Stefano Boeri schuf bereits 2014 den „Bosco Vertikale“. Diese faszinierende Konstruktion mit den zwei Wohntürmen bietet 800 Bäumen und 20.000 Sträuchern auf knapp 9.000 Quadratmetern Terrassenfläche Platz – fast ein Hektar Grünfläche mitten in der Metropole Mailands. Eine Prognose der Vereinten Nationen besagt, dass im Jahre 2050 circa zwei Drittel der Menschen in Städten leben werden. Diese Entwicklung stellt Stadtplaner, Architekten und vor allem die Bewohner vor große Herausforderungen. ...

Read More

Der Hexer mit dem Feuerring

EINE KULINARISCHE SYMBIOSE (Text: Nina Schmid | Fotos: Sylvan Müller | Dennis Savini) Der eigenwillige Sternekoch Stefan Wiesner – auch der «Hexer» genannt – kocht mit Stein, Holz, Moos oder Schnee. Viele seiner Ideen haben ihren Ursprung in der hintersten Ecke des Kantons Luzern, der Entlebucher UNESCO-Biosphäre. Seine «avantgardistische Naturküche » gilt als eine der besten und ungewöhnlichsten der Schweiz. Dieser Gourmet-Poet hat sich inzwischen 17 Gault-Millau-Punkte und einen Michelin-Stern erkocht. Für ...

Read More

Wohnwagon Max am Tegernsee

Ein WohnWAGON ist mehr als ein Wohnwagen, es ist eine Philosophie. Selbstbestimmtes Leben mit der Natur und eine Erweiterung der eigenen Lebenswelt. Im WohnWAGON ist alles vereint: Wasserkreisläufe, autarke Strom- und Wärme- versorgung – es ist der neue Luxus der Reduktion. Wie wollen wir in Zukunft leben? Und was braucht man wirklich für ein gutes Leben? Wie viel Energie ist nötig, und wie viel Platz? Engagierte Menschen in Österreich hatten diesbezüglich ...

Read More