Handweberei: Zwischen Nostalgie und Lebensart

Vor 30.000 Jahren begannen Menschen mit dem Ineinanderflechten von Zweigen und Ästen, um Gegenstände zu produzieren. Diese Art „Urgewebe“ legte wahrscheinlich den Grundstein für das uns bekannte Weben, einer der ältesten handwerklichen Tätigkeiten. Aber bis ein Gewebe aus Schafwolle oder Seide durch das Verweben eines Fadens hergestellt werden konnte, verging noch sehr viel Zeit. Erst als der Webstuhl erfunden wurde, beschleunigte sich die Entwicklung hin bis zur industriellen Revolution, als ...

Read More

Naturstein – ästhetisch, massiv, sinnlich

In jedem einzelnen „Naturstein“ stecken Jahrmillionen unserer Erdgeschichte, wie zum beispiel im Acasta-Gneis in Kanada – Er wird auf circa vier Milliarden Jahre geschätzt. dieses felsgestein hat sehr wahrscheinlich die Entwicklung unseres Planeten von Anfang an miterlebt. es ist also wenig verwunderlich, dass Natursteine auf uns Menschen eine so große Anziehungskraft haben: die Eleganz, Schönheit und Sinnlichkeit des Steins spiegeln tatsächlich die unverfälschte Natur wider. Auch Georg Hauser ist von dem ...

Read More

Fun für FEUERRING-Frauen

Grillen ist Männersache? aber nicht doch, diese Zeiten sind schon lange vorbei. Frauen können (fast) alles und selbstverständlich auch das Feuer beherrschen. Apropos – grillen war gestern – die Gourmet-Frau Grilliert, und das selbstverständlich am Feuerring – und zwar dem Original! Wir haben fünf Freundinnen beim Wintergrillen in den schweizer Bergen besucht. das war wirklich eine Reise wert ... AM ANFANG WAR DAS FEUER Zunächst mussten nicht nur Marina, Rieke, Iris, Martina ...

Read More

Waldvision im Stadion

FOR FOREST von Klaus Littmann verwandelt das Wörthersee-Fußballstadion in Klagenfurt vom 8. September bis 27. Oktober 2019 in Österreichs größte öffentliche Kunstinstallation. Inspiriert von „Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur“, einer dystopischen Bleistiftzeichnung des visionären, österreichischen Künstlers und Architekten Max Peintner (*1937), die Littmann vor knapp dreißig Jahren entdeckte, erweckt FOR FOREST die Vision eines Waldes in einem Stadion zum Leben. So möchte Littmann unsere Wahrnehmung der Natur herausfordern und den ...

Read More

Baum-Cocoons und Baumzelte

Baumzelte und -Cocoons sind temporäre Baumhäuser, sie sind leicht, tragbar und stören die Bäumen nicht. Ein junger Kreativer aus dem ländlichen Dorset in England hat zum Beispiel das ‚Roomoon-Baumzelt‘ entwickelt. Ein kugelförmiger Entspannungsort, der mithilfe einer Kette in die Bäume gehisst wird. Der Design- und Technologie-Absolvent Rufus Martin hat diesen Baum-Cocoon designt und handgefertigt. Es war sein Abschlussprojekt an der Bryanston School. Inzwischen hat sich der ‚Roomoon‘ zu Martins Vollzeitgeschäft entwickelt. ...

Read More

Let´s make the world more green again …

... NACH DIESEM MOTTO ARBEITET DIE MOOS · MOOS MANUFAKTUR IN DER OBERLAUSITZ. MENSCHEN LASSEN SICH VON DER NATUR POSITIV BEEINFLUSSEN UND FÜHLEN SICH IN DER NATUR AM WOHLSTEN. GEBÄUDE, DIE NACH BIOPHILEN GRUNDSÄTZEN GESTALTET WURDEN, VERFÜGEN BEISPIELSWEISE ÜBER NATÜRLICHE BELEUCHTUNG UND BELÜFTUNG, NATÜRLICHE LANDSCHAFTSMERKMALE UND VERSCHIEDENE BEPFLANZUNGEN, UM EINE PRODUKTIVERE UND GESÜNDERE UMGEBUNG FÜR MENSCHEN ZU SCHAFFEN. Die Manufaktur Moos · Moos ist seit 20 Jahren auf Wandverkleidungen aus Moos ...

Read More

MIT FUNDSTÜCKEN ATMOSPHÄRE SCHAFFEN

Ab April 2019 zeigt der Sieveking Verlag mit dem Buch »Zuhause. Gefunden.« wie nachhaltiges Wohnen funktionieren kann. Stylisten, Künstler und Designer aus aller Welt zeigen, wie aus alltäglichen oder umfunktionierten Fundstücken individuelles Wohndesign entstehen kann. »Wir lieben es, Dinge zu finden und sie zu erhalten.« Scarlett Lee Hunter, Portinantx, Spanien Unerwartete und inspirierende Inneneinrichtungen: Ein umgedrehtes Fischerboot als neues Refugium. Eine aus Treibgut gebaute Strandhütte in den Dünen von Cape Cod. Menschen mit Sinn ...

Read More

Battilossi – Qualität, Originalität und Schönheit

Der Name Battilossi ist seit zwei Generationen ein Synonym für Teppich- und Textilkunst und entwickelte sich zu einem der führenden Händler in diesem Metier. Vor über 60 Jahren entstand das heutige Unternehmen aus einer kleinen Werkstatt für Teppich-Restaurierungen in Turin, gegründet von Romolo Battilossi. Heute wird das Geschäft von seinen Kindern Maurizio und Marina Battilossi geführt. Trotz vieler Veränderungen, die die kleine Werkstatt zu dem heutigen Unternehmen durchlaufen hat, eins ist unverändert geblieben, ...

Read More

(Nat)urkraft virtuell erleben!

Christian Seisenberger steht nicht nur für herausragendes Möbeldesign, sondern auch für seine unvergleichliche Leidenschaft und den Respekt für Holz – und das gilt auch für jeden einzelnen Mitarbeiter der Möbelmanufaktur mit Charakter. Diese Leidenschaft – verbunden mit einem unbändigen Innovationswillen – war der Auslöser, sein Handwerk und die (Nat)Urkraft Holz für alle erlebbar zu machen. Als erste Marke im Möbelbereich hat JANUA einen Weg eingeschlagen, den so noch kein Wettbewerber zuvor ...

Read More

Unterwasserrestaurant im Nordatlantik

Snøhetta entwirft «Under», Europas erstes Unterwasserrestaurant, am südlichsten Punkt der norwegischen Küste in der Nähe des Dorfes Båly. Mit der Nähe zu den Naturgewalten ist das Restaurant eine Hommage an die norwegische Küste, an die Tierwelt des Meeres und an die felsige Küste im Süden Norwegens. Fünfeinhalb Meter tief im Nordantlantik wird man im Frühjahr 2019 mit Blick auf die Unterwasserwelt speisen können. Eine gedämpfte Beleuchtung im Inneren des Restaurants, ...

Read More