The Illusionist

„The Illusionist Distillery“ wurde von zwei Freunden 2015 ins Leben gerufen. Die Idee war, einen Gin herzustellen, der nicht nur geschmacklich neue Sphären erklimmt, sondern auch einen einmaligen optischen Effekt erzielen kann. Das ist Max Muggenthaler und Tim Steglich hervorragend gelungen. Seit 2016 findet man „The Illusionist Dry Gin“ in der Münchener Gastronomie und im ausgewählten Spirituoseneinzelhandel – selbstverständlich 100 % Bio! Vier Hände, ein Gin. Erlebe Dein Blaues Wunder. Nicht nur ...

Read More

Hirotoshi Itos surreale Designobjekte

Naturstein ist eines der suggestivsten Materialien und hat ein enormes Expressionspotenzial. Designer und Künstler waren sich darüber immer bewusst, dass Stein eine enorme Fähigkeit zur Kommunikation von Gefühlen und Ideen „verbirgt“. Hirotoshi Ito ist einer dieser Künstler, der wegen seiner außergewöhnlichen Art, mit seinen Kreationen zu kommunizieren, auf der ganzen Welt bewundert wird. Er sucht und findet seinen Rohstoff in Flussbetten und lässt dann unerwartete Materialien in seine Werke einfließen. Manchmal ...

Read More

Focus Kamine live erleben

Sieht man einen Focus-Kamin und kann ihn live erleben, springt der Funke des Kreateurs Dominique Imbert unweigerlich auf einen über. Die Schönheit und Klarheit der Formen und die effiziente Funktionsfähigkeit begeistern sofort. Man merkt dem Designobjekt die kompromisslose Kreativität an, mit der der Künstler die Idee jedes einzelnen Exemplars im Kopf hatte, bevor es entstand. Bei Christian Buchfellner von Chiemsee-Öfen in seiner eleganten Ausstellung im oberen Stockwerk des werkhaus in Raubling, ...

Read More

Zauberhafte Illusionen aus Papier

Ein kurzer Abstecher in die Papierkultur, des inzwischen als Hightec-Unternehmen bekannten „GMUND PAPIER“ im gleichnamigen Ort am Tegernsee, ist immer ein Vergnügen. Vor allem, wenn man auf Künstler wie Alexandra Lukaschewitz trifft, die über die Grenzen Münchens hinaus als Papierkünstlerin bekannt ist. Die geborene Münchnerin liebt die Natur mit all ihrer Flora und Fauna und erschafft in ihrem Atelier in Neuhausen anthropomorphe Geschöpfe aus Papier, die ungewöhnlich, zauberhaft und manchmal auch ...

Read More

GLASKUNST FÜR DEN PLANETEN

VOR 25 JAHREN STARTETE EVA MALMSTRÖM SHIVDASANI ZUSAMMEN MIT IHREM MANN SONU SHIVDASANI IHREN FELDZUG FÜR NACHHALTIGKEIT IN IHREM LUXUS-RESORT SONEVA FUSHI AUF DER MALEDIVEN-INSEL KUNFUNADHOO IM BAA-ATOLL. „VON ANFANG AN HABE ICH DIE EINFUHR VON WASSER IN PLASTIKFLASCHEN UNTERBUNDEN“, SAGT EVA MALMSTRÖM SHIVDASANI. SIE LIESS DAMALS ZISTERNEN INSTALLIEREN, DIE DAS REGENWASSER AUFFINGEN. DIESES WURDE GEFILTERT, MIT KOHLENSÄURE UND MINERALIEN ANGEREICHERT, IN GLASFLASCHEN ABGEFÜLLT UND AN DIE GÄSTE VERKAUFT. Um jedoch ...

Read More

BEYOND CRISIS

Der französische Künstler Guillaume Legros, besser bekannt als Saype, hat ein hoffnungsvolles neues Werk auf einem grasbewachsenen Hügel in der Schweiz illustriert – das Kunstwerk ist am besten aus der Luft zu sehen. Auf 3.000 Quadratmetern zeigt „BEYOND CRISIS“ ein kleines Mädchen, vor ihm ein Halbkreis weißer Strichmännchen die sich an den Händen fassen. Mit Phantasie erinnern sie an die Hülle des Coronavirus. Das Mädchen blickt über die Bergregion zum ...

Read More

Waldvision im Stadion

FOR FOREST von Klaus Littmann verwandelt das Wörthersee-Fußballstadion in Klagenfurt vom 8. September bis 27. Oktober 2019 in Österreichs größte öffentliche Kunstinstallation. Inspiriert von „Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur“, einer dystopischen Bleistiftzeichnung des visionären, österreichischen Künstlers und Architekten Max Peintner (*1937), die Littmann vor knapp dreißig Jahren entdeckte, erweckt FOR FOREST die Vision eines Waldes in einem Stadion zum Leben. So möchte Littmann unsere Wahrnehmung der Natur herausfordern und den ...

Read More

DAS LEUCHTENDE EINMACHGLAS AUS SÜDAFRIKA

Es sieht aus wie ein normales Einmachglas und ist doch so viel mehr: Das SONNENGLAS aus Südafrika tankt tagsüber Sonnenlicht, speichert die Energie in einer Batterie und gibt sie, wenn es dunkel wird, wieder ab. Eine Solarlaterne, die ausschließlich in Südafrika hergestellt wird und dort inzwischen über 80 Arbeitsplätze geschaffen hat. Hinter diesem besonderen Produkt, das im März 2019 mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet wurde, steckt Stefan Neubig aus ...

Read More

DESIGNERMODE aus OZEAN-PLASTIKMÜLL

In der Designerwerkschau in München präsentierte Shirin Araghi unter dem Titel „The 2050 Project“ ihre Kollektion, mit der sie die Verschmutzung der Meere durch Plastik thematisiert. Sie sucht nach Lösungen durch Recycling und Upcycling im Modedesign und wurde für ihre konzeptionell und handwerklich herausragende Bachelorarbeit mit dem AMD Fashion Award 2019 ausgezeichnet. Ihre Kollektion vereint organische Linienführung mit urbanen Silhouetten – dafür entwickelte sie eigene Prints, inspiriert durch das Plankton ...

Read More

Let´s make the world more green again …

... NACH DIESEM MOTTO ARBEITET DIE MOOS · MOOS MANUFAKTUR IN DER OBERLAUSITZ. MENSCHEN LASSEN SICH VON DER NATUR POSITIV BEEINFLUSSEN UND FÜHLEN SICH IN DER NATUR AM WOHLSTEN. GEBÄUDE, DIE NACH BIOPHILEN GRUNDSÄTZEN GESTALTET WURDEN, VERFÜGEN BEISPIELSWEISE ÜBER NATÜRLICHE BELEUCHTUNG UND BELÜFTUNG, NATÜRLICHE LANDSCHAFTSMERKMALE UND VERSCHIEDENE BEPFLANZUNGEN, UM EINE PRODUKTIVERE UND GESÜNDERE UMGEBUNG FÜR MENSCHEN ZU SCHAFFEN. Die Manufaktur Moos · Moos ist seit 20 Jahren auf Wandverkleidungen aus Moos ...

Read More